Wirtschaftsförderung Lemgo

Vergangenen Dienstag haben wir uns mit der Wirtschaftsförderung Lemgo getroffen. Zum einen wollten wir uns mal kennenlernen, zum anderen erfahren, ob die Stadt Lemgo in dieser Richtung etwas plant oder zumindest schon mal angedacht hat.

Rathaus Lemgo
Rathaus Lemgo CC-BY: Ingo2802

Die Stadt selbst bietet weder finanzielle noch personelle Manpower für einen Coworking Space. Das haben wir allerdings auch nicht erwartet. Grob zusammengefasst vermittelt die Wirtschaftsförderung Kontakte zu Personen im Haus und vermietet städtische Flächen und Gebäude.

Sie konnte uns wichtige Hinweise und einige Ansprechpartner nennen. Außerdem hatte sie noch ein paar Ideen für Immobilien, an die wir noch gar nicht gedacht haben. Das wären beispielsweise Räume am Schloss Brake oder das ehemalige Kotzold Gebäude.

Zum Nachdenken gab sie uns mit, ob es wirklich genügend junge Leute in Lemgo gibt, um so etwas aufzubauen. Die würden nicht durch die Fußgängerzone gehen sondern im Internet einkaufen. Die demographischen Zahlen zeigen allerdings einen Trend, dass auch junge Leute wieder zurück in die Stadt ziehen und dass die Geburtenrate steige.

Termine mit den Vermietern zweier Immobilien werden wir voraussichtlich Ende dieser Woche haben.

Ach ja: bist du Investor und willst in die Kreative Breite, den Coworking Space in Lemgo investieren? Dann schreib uns bitte ????

Ein Gedanke zu „Wirtschaftsförderung Lemgo“

  1. Hallo Klaus,

    interessante Info.
    Da können wir natürlich gern einmal darüber sprechen, vom Grundsatz her.
    Freitags biete ich ja auch kostenlose Beratung an, diesen Freitag ist allerdings schon ausgebucht.

    Von der Idee her finde ich das eine sehr gute Idee, über die Gründung von CoWorking OWL zu bloggen. So ähnlich habe ich das mit meinem Projekt ja auch angefangen und ich denke, ihr seid da auf einem sehr guten Weg. Gut Ding will Weile haben! Rom wurde ja auch nicht an einem Tag gebaut 🙂

    Gruß Martin Bernhardt
    http://www.dynamic-applications.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.